Labordiagnostik

 

Ergänzend zur Ernährungsberatung biete ich ausgewählte Kot- und Urinuntersuchungen an. Damit lassen sich Parasitenbefall, Organerkrankungen und Infektionen diagnostizieren. Somit ersparst Du Deinem Hund zum Beispiel unnötige Entwurmungen und kannst frühzeitig auf Erkrankungsanzeichen reagieren.

 

Wie läuft das ab?

 

Du erhältst von mir ein Probenset entsprechend des gewünschten Screenings inklusive Versandtasche, Auftragsformular und Anleitung zur Probenentnahme. Die Probe kannst Du dann zu einem Dir passenden Zeitpunkt nach Anleitung entnehmen und mittels Versandtasche an das Labor schicken. Je nach Art des Screenings erhalte ich den Befund innerhalb weniger Tage. Du bekommst ihn dann von mir inklusive Auswertung und Empfehlung weitergeleitet.

Eine Ausnahme von diesem Prozedere ist der Harnschnelltest: die Probe muss nicht ins Labor geschickt werden, Du kannst sie direkt bei mir abgeben.

Die folgende Preisliste bezieht sich auf Einzeluntersuchungen. Für die gleichzeitige Beauftragung mehrerer Untersuchungen bekommst Du einen reduzierten individuellen Paketpreis. Kontaktiere mich bitte für ein Angebot.

 

Parasitologische Untersuchung

Hiermit werden Wurmeier und Protozoen nachgewiesen, also Rundwürmer, Bandwürmer, Giardien und Kokzidien (z.B. Toxoplasmen). Dafür benötigt das Labor eine Sammelkotprobe.

Die Untersuchung und Auswertung kostet 22,- €

Auswanderungs-verfahren

Das Auswanderungsverfahren dient dem Nachweis von Lungenwürmern und macht bei chronischem Husten oder Atemnot Sinn. Auch hier solltest Du eine Sammelkotprobe abgeben.

Die Untersuchung und Auswertung kostet 20,- €

Giardien sp. Antigen

Dieser Test ist sicherer als die mikroskopische Kotuntersuchung und sollte bei wiederkehrenden, tierärztlich ungeklärten blutigen Durchfällen durchgeführt werden. Du solltest eine Sammelkotprobe einschicken.

Die Untersuchung und Auswertung kostet 24,- €

Pankreatische Elastase

Der Elastase-Wert dient dem Nachweis einer exokrinen Pankreasinsuffizienz. Wiederkehrende Durchfälle, unerklärliche Gewichtsabnahme, große Kotmengen sind einige der typischen Symptome. Benötigt wird eine frische Kotprobe.

Die Untersuchung und Auswertung kostet 31,- €

Harnschnelltest

Der Schnelltest gibt Hinweise auf Harnwegsinfektionen, Nieren- und Lebererkrankungen, sowie Diabetes. Zusätzlich wird der pH-Wert bestimmt, welcher eine Rolle bei der Bildung von Harnsteinen spielt. Für den Schnelltest brauche ich eine frische Urinprobe.

Die Untersuchung und Auswertung kostet 7,- €

Harnstatus inkl. Sediment

Diese Untersuchung beinhaltet den Harnschnelltest und gibt zusätzlich Auskunft über die Harnkonzentration, mikrobielle Belastungen und Harnsteine.

Die Untersuchung und Auswertung kostet 22,- €

Eiweiß-Kreatinin-Verhältnis UPC

Dieser Wert ist ein Frühparameter zur Einschätzung der Nierenfunktion.  Dafür musst Du eine frische Urinprobe einsenden.

Die Untersuchung und Auswertung kostet 15,- €

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %