Ernährungsberatung – was ist das?

Ziel der Ernährungsberatung ist es, Deinen Hund artgerecht und bedarfsdeckend zu ernähren. Dabei spielt es erstmal keine Rolle, ob Du Deinen Hund barfen, bekochen oder mit entsprechend aufgewertetem Fertigfutter füttern möchtest. Und es spielt auch keine Rolle, ob Dein Hund jung oder alt, gesund oder krank, sehr sportlich oder eher Couchpotato ist. Meine Beratung basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist immer individuell auf Deinen Hund und dessen Zustand zugeschnitten.

Und wie funktioniert die Ernährungsberatung?

Um Deinen Hund genau kennen zu lernen benötige ich von Dir vorbereitend einen vollständig ausgefüllten Anamnesebogen und zwei bis drei Fotos. Gerne schicke ich Dir den Bogen per Mail zu, oder Du holst ihn direkt bei mir im Laden ab. Bring doch Deinen Hund mit, damit ich seine körperliche Verfassung besser beurteilen kann.

Den Anamnesebogen werte ich nach Bezahlung des Rechnungsbetrages gründlich aus und wir vereinbaren einen Termin um weiterführende Fragen meinerseits und Vorstellungen Deinerseits zu klären. Danach habe ich alle Informationen zusammen, um den Ernährungsplan zu erstellen. Du bekommst dann von mir einen Futterplan und ergänzende Informationen per Mail oder Post. Im Nachgang stehe ich Dir für Fragen oder eventuell nötige Anpassungen telefonisch oder persönlich zur Verfügung.

Allgemeine Fütterungsberatung

Wenn Du mich im Laden besuchen kommst berate ich Dich gerne allgemein zu grundsätzlichen Ernährungsfragen und Futtermitteln. Dieser Service ist natürlich kostenlos.

Möchtest Du aber eine tiefergehende telefonische oder persönliche Beratung, berechne ich Dir pro angefangene viertel Stunde 15,- €. Bitte vereinbare vorher einen Termin mit mir.

Wenn Du möchtest, dass ein Beratungsgespräch bei Dir zu Hause oder einem anderen Ort als in meinem Laden stattfindet berechne ich für die Anfahrt 0,40 € pro gefahrenen Kilometer.

Barf-Workshop

Du möchtest Deinen Hund gerne barfen oder Mahlzeiten selbst kochen, weißt aber nicht, wie das geht und was Du dazu alles brauchst? Ich besuche Dich nach Terminvereinbarung zu Hause und wir erarbeiten gemeinsam die ersten Rationen für Deinen Hund. Du erfährst, welche Utensilien sinnvoll sind, wie man portioniert, welche Hygienemaßnahmen zu beachten sind und natürlich kannst Du mir währenddessen Löcher in den Bauch fragen. Voraussetzung für den Workshop ist natürlich, dass Du bereits einen Futterplan hast – egal ob selbst oder von mir erstellt. Der Preis des Workshops ist aufwandsabhängig, ich erstelle Dir hierfür gerne ein individuelles Angebot. Hast Du vorab von mir einen Plan erstellen lassen, erhältst Du einen Rabatt in Höhe von 10 % auf diesen Workshop.

Rationsüberprüfung und -optimierung

Wenn Du unsicher bist, ob Dein Hund mit allen wichtigen Nährstoffen seinem körperlichen Zustand entsprechend versorgt ist, überprüfe ich die Ernährung anhand des Anamnesebogens und zeige Dir eventuell bestehende Schwachstellen. Die reine Überprüfung kostet 30,- €.

Möchtest Du, dass ich die Ration nach der Überprüfung noch optimiere, kostet das zusätzlich 30,- €.

Welpen und Junghunde

Gerade im Wachstum ist eine bedarfsgerechte Ernährung von entscheidender Bedeutung. Fütterungsfehler können zu lebenslangen Gesundheitsschäden wie zum Beispiel Skelettmissbildungen führen. Der Nährstoffbedarf Deines Hundes hängt stark von den Wachstumsphasen ab, welche je nach erwartetem Erwachsenengewicht sehr unterschiedlich andauern können. Von mir bekommst Du neben dem Ernährungsplan auch eine Wachstumskurve, an der sich die Gewichtszunahme orientieren sollte. Bei Abweichungen muss eine Rationsanpassung erfolgen. Gerne kannst Du zur Gewichtskontrolle meine Tierwaage im Laden kostenfrei nutzen. Im Preis von 120,- € ist die regelmäßige Anpassung der Ernährung an die jeweilige Wachstumsphase und bei Abweichungen von der Wachstumskurve enthalten, bis Dein Hund ausgewachsen ist.

Der gesunde erwachsene Hund

Du möchtest die Ernährung Deines Hundes komplett umstellen oder ein neues Tier zieht bei Dir ein? Für einen von Grund auf neu erstellten Futterplan berechne ich 65,- €. Im Preis enthalten ist eine eventuell notwendige Anpassung des Plans, die aufgrund des individuellen Stoffwechsels Deines Hundes erforderlich sein könnte.

Der alte Hund

Beim alten Hund lassen die Verdauungsfähigkeiten und Organfunktionen nach. Mit einer angepassten Ernährung und unterstützenden Maßnahmen kannst Du Deinem Liebling den Lebensabend möglichst angenehm und beschwerdefrei gestalten. Einen von mir erstellten Ernährungsplan passe ich für 30,- € entsprechend an. Einen ganz neuen altersgerechten Ernährungsplan erstelle ich Dir für 95,- €. Auch hier ist eine eventuell nötige Rationsanpassung und Nachbetreuung enthalten.

Der übergewichtige Hund

Hat Dein Liebling das ein oder andere Pfund zu viel auf den Rippen empfehle ich Dir eine Reduktionsdiät, denn ihn einfach schlankhungern zu lassen kann – genau wie anhaltendes Übergewicht – zu schweren gesundheitlichen Schäden führen. Mit dem Futterplan erhältst Du eine Reduktionskurve, anhand derer Du regelmäßig den Diäterfolg kontrollieren kannst. Falls Du zu Hause keine geeignete Waage hast steht Dir meine Waage im Laden natürlich kostenfrei zur Verfügung. Während der Diät stehe ich Dir mit Rat und Tat zur Seite und bei Abweichungen von der Reduktionskurve ist natürlich auch die Plananpassung im Preis inbegriffen.

Der Ernährungsplan inklusive Reduktionskurve und mehrwöchiger Betreuung kostet 120,- €

Der kranke Hund

Besonders bei kranken Hunden ist eine gesunde und bedarfsgerechte Ernährung sehr wichtig. Meist ist eine spezielle Diät notwendig. Im besten Fall lassen sich damit schwere Krankheitsverläufe aufhalten oder verhindern, unterstützende Maßnahmen wie Kuren, Nahrungsergänzungsmittel oder Bewegungstherapien sind aber in jedem Fall möglich. Aber bitte bedenke, dass meine Beratung keine tierärztliche Diagnostik ersetzen kann. Meine Beratung basiert auf den von Dir bereitgestellten Befunden.

Für 120,- € bekommst Du einen an die besonderen Erfordernisse der Erkrankung angepassten, bedarfsgerechten Ernährungsplan inklusive unterstützenden Maßnahmen.

Der allergische Hund

Leidet Dein Hund unter einer Futtermittelallergie oder -unverträglichkeit wird eine Ausschlussdiät notwendig, mit deren Hilfe wir gemeinsam die Futterkomponenten herausfinden, die Dein Hund gut verträgt. Daraus erstelle ich Dir dann den endgültigen Futterplan. So eine Diät dauert in der Regel einige Wochen, in denen ich für Euch da bin.

Für die Beratung und Begleitung während der Ausschlussdiät inklusive Ernährungsplan nach Abschluss der Diät berechne ich 120,- €

Die Mutterhündin

Während der Trächtigkeit und der Laktation gilt es, gewisse Besonderheiten in der Ernährung zu beachten, damit die Welpen einen perfekten Start ins Leben haben und auch die Hündin diese sehr anstrengende Phase gut durchlebt. Aber auch schon vor der Belegung sollte die Hündin in einem sehr guten körperlichen Zustand sein. Gerne begleite ich Dich je nach Wunsch von der Wurfplanung bis zum Abgabetag der Welpen. Kontaktiere mich und wir vereinbaren eine individuelle Pauschale je nach Beratungswunsch.

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %